Gemeinschaft weckt Freu(n)de

Für ein natürliches Miteinander

Gemeinsam lachen fördert Gemeinschaft

Die Stiftung

Die Jörg Reker Stiftung (JRS) ist eine Stiftung privaten Rechts mit den Schwerpunkten Bildung und Gesundheit. Sie ist politisch, weltanschaulich und religiös neutral und fördert die persönliche Entwicklung und den Zusammenhalt von Menschen.

Die Jörg Reker Stiftung trägt dazu bei soziale Bildung und sozialen Umgang zu fördern. Themen wie z.B. Werteorientierung, Selbstermächtigung durch Ermutigung und Potentialentfaltung sollen so wieder an Stellenwert in der Gesellschaft gewinnen.

Ziel der Stiftung ist es, ein neues Miteinander zu vermitteln bei dem Selbstverantwortung, Freiheit, Gemeinschaftsgefühl, Freude und  persönliche Unabhängigkeit die Basis bilden.